Verheiratetes Ehepaar mit gemeinsamem Kind

… sind wir seit knapp zwei Stunden! 😀

Auf Empfehlung des Jugendamtes hat uns die Richterin* doch tatsächlich zu einer formellen und nicht nur emotionalen Familie gemacht. Nun ist unser kleines Wunder endlich auch rechtlich abgesichert und wir können den Beamtinnenzuschuss für sie bekommen und sie dadurch auch über M. privat versichern. (Denn so traurig das System auch ist, da bekommt sie echt die besseren Behandlungen.) Weiterlesen

Werbeanzeigen

Nr. 12* lebt :-D

Unser kleines Menschlein ist knapp 5 mm groß und sein Herzchen schlägt auf dem Ultraschall sichtbar 😀

erstes Bild von unserem kleinen Menschlein
erstes Bild von unserem kleinen Menschlein

Wir sind sooooooo erleichtert! Und glücklich! Und es ist ein absolutes Wunder, dass so ein kleines Wesen schon ein (noch viel winzigeres) schlagendes Herzchen hat 🙂

Die Blutung stammt von einem Hämatom, was aber zum großen Glück unterhalb der Fruchtblase liegt und deshalb ungehindert abbluten kann. Ungewöhnlich sei das Ganze auch nicht, nur woher das Hämatom stammt, ist nicht zu erklären. Das viele Blut ist trotzdem beängstigend und zeigt wie fragil doch alles noch ist. Aber jetzt genießen wir erstmal das Glück und glauben an ein happy end.

*: Unser kleines Menschlein ist aus M.s Eizelle Nr. 12 entstanden, weshalb wir es auch manchmal Nr. 12 nennen. Lustigerweise hat nämlich M. beim Fußball auch die Rückennummer 12 😉