Dicke Eier

Nun waren wir schon mehrmals, nämlich spätestens jeden zweiten Tag, im Institut Marquès. Die Routine eines solchen Besuchs beinhaltet eine Ultraschallkontrolle und -messung der Follikel, eine Blutentnahme zur Kontrolle des Estradiolspiegels und eine Besprechung mit dem behandelnden Arzt*. Zu Beginn waren alle stets verwirrt, Weiterlesen

Werbeanzeigen

Andere Länder – andere Sitten

Am Morgen des vierten Tages der Behandlung, also nach drei abendlichen Spritzen, waren wir zum ersten Mal im Institut Marquès. Dort wurden über Ultraschall der Fortschritt der Eizellreifung und durch eine Blutentnahme der Estradiol-Spiegel überprüft.

Das war eine sehr lustige Erfahrung, weil wir dem Klinikpersonal unabsichtlich den einen oder anderen Schock verpasst haben. Geschafft haben wir das, indem wir
Weiterlesen