Beikost

Essen mit Nr. 12 ist lustig und einfach total schön, weil sie* mit so viel Begeisterung alle Lebensmittel entdeckt. Angefangen hat das ungefähr als sie* vier Monate alt war. Da wollte sie* morgens den Frühstücksquark untersuchen. Sie* hat genüsslich darin herumgematscht und sich, den Tisch und uns damit eingeschmiert. Mit Nahrungsaufnahme hatte das allerdings noch ziemlich wenig zu tun. Sie* fing zwar auch bald damit an, Essen in den Mund zu stecken und zu „kauen“, aber eher aus Neugier statt zum Essen. 

Dass tatsächlich auch irgendwann etwas geschluckt wurde, stellten wir fest, als wir eines Morgens Tomatenhaut im Topf sahen 😀 

Weiterlesen