Liebster Award

Vielen Dank an mamawerden2017 für die Nominierung und die persönlichen Fragen. Auch wir lesen Deinen Blog sehr gerne!

Hier seht ihr die gestellten Fragen und unsere Antworten.

  • Wer von euch bloggt lieber? 

K: Die Idee kam damals von M., und am Anfang hat sie auch mehr geschrieben, vor allem politische Beiträge, ich habe da meistens nur ein bisschen Korrekturgelesen. Mittlerweile bloggen wir in etwa gleich viel schätze ich. Wer es lieber macht, kann ich nicht beurteilen, es macht uns beiden sehr viel Spaß und wir würden gerne viel mehr schreiben. 

M: Ich sehe es wie K., wir machen es beide sehr gern und schreiben so „wenig“ aus Zeitmangel, da wir unsere Zeit lieber unserem Wunschkind widmen.

 

  • Was ist eure liebste Mahlzeit als Familie – Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot?

M+K: Frühstück auf jeden Fall. Wir genießen es sehr, am Wochenende ausgiebig zusammen zu frühstücken. Die anderen Mahlzeiten können auch mal kürzer ausfallen, aber auf ein gemeinsames Frühstück freuen wir uns oft schon am Abend vorher. 

 

  • Wohin ging euer letzter Urlaub und wohin wird der nächste führen?

M+K: Unser letzter Urlaub führte uns noch nicht mal aus unserem Autokennzeichenbezirk heraus 😉 Wir waren zwei Wochen mit einem geliehenen Wohnwagen in der Nähe campen. Wir haben es sehr genossen, nicht zu Hause zu sein, wo es doch immer viel zu tun gibt und haben auch sämtliche Besuchsanfragen von Verwandten in dieser Zeit abgelehnt, um endlich mal ausgiebig Zeit zu dritt zu haben. Das war wirklich toll! Den nächsten Urlaub werden wir über Weihnachten in Schweden verbringen. Die erste Flugreise für unser Baby, wir sind sehr gespannt, wie es ihr* dabei gehen wird. 

 

  • Tragen oder im Kinderwagen/Buggy schieben?

M+K: Definitiv tragen, wir besitzen gar keinen Kinderwagen. Für die Entscheidung, keinen Kinderwagen anzuschaffen, wurden wir zunächst  belächelt, und ein Teil der Verwandtschaft kann es auch nach zehn Monaten noch nicht glauben, dass wir einfach keinen brauchen, aber wir haben es noch zu keinem Zeitpunkt bereut. Das Tragen ist einfach so schön, und wir sind wesentlich mobiler als wir es mit einem Gefährt mit Rädern wären. 


  • Was sind eure Lieblingsfilme?

K: Ich mag zum Beispiel „Herr der Ringe“ sehr gerne, und über „Kein Pardon“ von Hape Kerkeling kann ich immer wieder lachen. Ein richtig guter Film war für mich auch „Bent“. Viele Filme schauen wir aktuell aber nicht. Zuletzt haben wir die aktuelle Staffel von „Game of Thrones“ angesehen, die Serie mag ich auch sehr gerne.

M: Hmmm, das ändert sich ständig, aber gut finde ich „Inception“ und die oben genannten.

 

  • Welche Jahreszeit mögt ihr am liebsten und warum.

K: Ich mag den Frühling am liebsten. Wenn die Bäume wieder grün werden, alles erblüht und die ersten wärmeren Sonnenstrahlen rauskommen, gibt mir das ganz viel Energie. Im Sommer ist es mir oft zu heiß und im Herbst / Winter zu dunkel. 

M: Definitiv Sommer, da ist es schön warm, ich muss nicht so viel anziehen und die Sonne scheint!

 

  • Was ist eure größte Uneinigkeit in Bezug auf euer Baby?

(M+)K: Hmm, da fällt mir gerade gar nichts ein. Kleinigkeiten mal, wie zum Beispiel, ob sie* jetzt schon müde ist oder nicht. Grundsätzlich sind wir uns aber sehr einig, auch wenn wir natürlich manche Dinge unterschiedlich machen. 

 

  • Gibt es etwas, von dem ihr vor der Geburt gesagt habt, das machen wir auf jeden/keinen Fall, und dann kam es genau andersherum?

K: Ich glaube nicht. Durch die relativ lange Kinderwunschzeit hatten wir seeeeehr viel Zeit, uns vorher über alles zu informieren und zu überlegen, wie wir uns unser Familienleben vorstellen. Natürlich mussten und müssen wir dann noch feststellen, ob das alles im Detail auch zu unserem Kind passt, aber eigentlich ist es schon nah dran bisher an unseren Vorstellungen. Also natürlich konnten wir uns nicht wirklich vorstellen, wie der Alltag mit Baby so ist, aber Bedürfnisorientierung, Familienbett, Tragen, Stoffwindeln, Stillen, Baby-led-weaning,… hatten wir uns auch so ungefähr vorgestellt. Ich dachte nur, dass ich vielleicht mehr erledigen kann nebenbei 😄

M: …und ich dachte, dass alles, was ich/wir vorher erledigt haben an Haushalt, Hausbau und Arbeit einfach so nebenher weiter läuft. Da kann ich jetzt herzhaft drüber lachen.

 

  • Hund oder Katze?

K: Wenn dann Katze, aber ich würde nichts davon als Haustier haben wollen. Ist einfach nicht mein Ding… 

M: Wenn dann Hund, der springt nämlich nicht überall drauf und läuft auch nicht auf dem Regal. Außerdem sind mir Hunde sympathischer, weil sie mehr kuscheln. Aber mit Kind kann ich mir kein Haustier mehr vorstellen – da hätte ich gar keine Zeit und Nerven dafür.

  • Was an eurem Baby liebt ihr noch mehr als alles andere?

K: Hmm, das ist eine schwierige Frage. Ich interpretiere mal um in „was findet ihr noch süßer als alles andere“, denn ich liebe unser Kind mit allem was zu ihr gehört, genau so wie sie ist. Besonders süß finde ich, wenn sie das Zeichen für „mehr“ macht, wenn sie beim Krabbeln um eine Ecke guckt und wenn sie sich aufs Stillen freut. 😍

M: Ich liebe ihre Neugier, das Strahlen in ihren Augen, das bezaubernde Lächeln, die endlose Energie, dass sie sich immer (!) bewegen will (auch nachts im Schlaf 😉 ), alles an ihr. Aber am süßesten sind die genannten Sachen. Achja, und natürlich wenn sie staunt und „oooooh“ sagt. 😍 Oder wenn sie einen Krümel findet. 🙂

  • In welches Jahr(zehnt) würdet ihr gerne eine Zeitreise machen?

K: Ich würde (ungefähr) ins Jahr 2107 reisen und unser 90-jähriges Kind fragen, ob sie zufrieden ist mit ihrem Leben. 

M: Gute Idee – bei der Zeitreise bin ich dabei.

 

 

Neu nominieren möchten wir den Tomi, obwohl er schon öfter nominiert war und dieses Jahr bereits gesammelt darauf reagiert hat. Wenn er möchte, würden wir uns sehr über die Beantwortung folgender Fragen freuen, wenn nicht, sind wir aber auch nicht beleidigt!

Welche Tipps hast du aus trans* Sicht für alle Eltern?

Was können Eltern konkret tun / kommunizieren, um das Leid potentieller transidenter Kinder zu minimieren?

Welche Kompetenz, die die jetzige Kindergeneration als Erwachsene entwickelt haben soll, wäre dir am wichtigsten?

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebster Award

Wenn du einen Kommentar schreibst, erklärst du dich einverstanden mit: https://mamamamakind.wordpress.com/datenschutzerklaerung/

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.