Wer ist das Volk und was will es? – Die Schwulen-Lobby übernimmt die Weltherrschaft!

Aktuell verlangt Sabine Kurtz von der baden-württembergischen CDU die Abschaffung jeglicher Gleichstellungspolitik. Sie behauptet, dass ein Abschaffen derselben keine Diskriminierung darstelle, da die „Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger die überzogene Gender-Ideologie kritisch“ sehe. Weiterlesen

Wer ist das Volk und was will es? – Lügenpresse!

Die „Lügenpresse“ – durch die Eliten gesteuert – unterdrückt jegliche Kritik an unkontrollierter Zuwanderung, verheimlicht wichtige Informationen und beschönigt die Flüchtlingskrise! So die Meinung, die bei Pegida-Demonstrationen geäußert wird. Als Gegenmaßnahme fordert die AfD eine Privatisierung der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und ein aus Steuergeldern bezahltes Staatsfernsehen. Weiterlesen

Wer ist das Volk und was will es? – Integrationspflicht!

Pegida, die AfD und die CDU fordern „Integration muss Pflicht sein“.

Was ist denn eigentlich Integration? Und für wen soll sie verpflichtend sein? Für alle Neuankömmlinge, oder?! Und ab wann ist eine Person „integriert“? Alle Menschen sind schließlich unterschiedlich. Sind Vegetarierinnen* akzeptiert? Und Kopftuchträgerinnen? Weiterlesen

Wer ist das Volk und was will es? – Der Islamisierungsschreck

Im Rahmen meiner Serie zu Aussagen von Pegida und AfD möchte ich heute ein Paar Ideen bezüglich dem Schreckgespenst der „Islamisierung des Abendlandes“ loswerden:

Sowohl AfD als auch Pegida sprechen sich gegen die „Islamisierung“ Deutschlands aus. Damit implizieren sie, dass der Islam in Deutschland die Oberhand gewinnt und sich sämtliches Leben in Deutschland an ihn anpasst. Nun stellt sich die Frage, was denn „der Islam“ ist? Ist damit die extreme Variante, die der „Islamische Staat“ zeigt gemeint? Weiterlesen

Wer ist das Volk und was will es?

Seit geraumer Zeit schallt es montags wieder „Wir sind das Volk!“. Ein Ausruf, der die friedliche Revolution in der DDR geprägt hat und damals zum Ausdruck brachte, dass die „Herrschaft des Volkes“ durch die Obrigen missbraucht wurde und diese daran erinnern sollte, auf die wahren Bedürfnisse ihres „Volkes“ zu hören. „Das Volk“ fühlte sich 1989/90 von den Regierenden überhört, ungesehen, unbeachtet und angelogen. Das selbe Gefühl haben diejenigen, die aktuell unter dem Pegida-Banner zur Demonstration gehen. Aber sind sie auch „das Volk“? Vertreten sie die Mehrheitsmeinung? Weiterlesen

Arztwechsel und weiteres

Die Standardtests zur Ursache der Probleme bei dem mit DNA unseres Samenspenders entstandenen ungeborenen Kind ergaben keine Ergebnisse. Daraufhin wurden weitere genetische Tests mit der DNA des Spenders gestartet, deren Ergebnisse frühestens in einigen Monaten zu erwarten sind. Vor ca. drei Wochen haben wir nun beschlossen, unseren Arzt von der Klinik in Barcelona zu fragen, wie er das Risiko einschätzt, einen Transfer durchzuführen ohne auf die Ergebnisse dieser (und eventueller folgender) Tests zu warten. Seine letzte Nachricht hatten wir so verstanden, dass unsere Embryos, wenn das betroffene Paar sich gegen weitere Tests entschieden hätte, wohl zum Transfer freigegeben würden.

Weiterlesen

Nach fünf Monaten Freeletics und Ernährungsumstellung

Im Oktober 2015 haben wir begonnen unsere Ernährung umzustellen auf mehr Proteine, weniger Kohlenhydrate und mehr Obst und Gemüse. Wir essen zum Beispiel zu einer Hauptmahlzeit nicht mehr hauptsächlich Kartoffeln, Reis oder Nudeln, sondern haben diese höchstens noch als kleine Beilage dabei. Dadurch, dass wir stattdessen mehr Nahrungsmittel mit einem höheren Anteil an Proteinen und guten Fetten essen, wie zum Beispiel Leinsamen, Avocado, Nüsse, Geflügel, Milchprodukte usw. erreichen wir, dass wir weniger Kalorien aufnehmen, aber dem Körper wichtige Muskelaufbaustoffe zuführen, damit dieser nicht Muskeln abbaut und in Fett umwandelt, welches wir ja gerade loswerden wollen. Weiterlesen