Erster Frühtest

Am achten Tag nach dem Transfer haben wir das Warten nicht mehr ausgehalten und haben einen Schwangerschaftsfrühtest gekauft. Wir dachten uns, ein positives Ergebnis würde uns das noch längere Warten ersparen und ein negatives würde eigentlich gar nichts aussagen, da wir ja noch vier Tage vor dem eigentlichen Testtermin sind. Dieser Frühtest hat eine Sensitivität von 10 mIU/ml Beta-HCG im Urin, im Gegensatz zu den Standardtests mit 20-25 mIU/ml. Laut Packungsbeilage soll der Test mit dem ersten Morgenurin durchgeführt werden, weil da die Hormonkonzentration am höchsten ist, wir mussten uns also noch ein paar Stunden gedulden. Gegen halb drei in der Nacht sind wir aufgewacht und haben beschlossen, dass jetzt genug Morgen zum Testen ist. Naja, wie auch irgendwie zu erwarten war, drei Tage vor dem vorgegebenen Termin, war das Testergebnis negativ. Vielleicht war es ja einfach nur zu früh oder die Hormonkonzentration im Urin war nicht hoch genug, weil es noch nicht wirklich der Morgenurin war. Mal sehen wie es weiter geht…

Advertisements

4 Gedanken zu “Erster Frühtest

  1. Ich drücke Euch die Daumen- ganz fest!

    Nur aus Interesse und weil wir noch nicht soo tief in der Materie sind; wie ist das denn nach der ivf, bzw. nach dem Transfer… Kommen da noch mal Medis? Abgesehen von Progesteron in Tablettenform?

    Gefällt mir

    • Danke fürs Daumen drücken! 🙂
      Ich muss Estradiol in Form von Pflastern „einnehmen“ und Progesteron vaginal. Ist beides okay, wobei die Pflaster ein bisschen nervig sind. Im Fall eines positiven Tests muss ich beides noch 8 Wochen weiter nehmen.
      Wobei das bei uns ja ein Kryotransfer war, d.h. unser Embryo wurde nach der IVF erstmal eingefroren. Meistens wird ja nach einer IVF der erste Transfer direkt im Anschluss mit „frischen“ Embryonen durchgeführt, könnte sein, dass man da dann andere Medikamente nehmen müsste.

      Gefällt mir

Wenn du einen Kommentar schreibst, erklärst du dich einverstanden mit: https://mamamamakind.wordpress.com/datenschutzerklaerung/

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.