Namensgebung

Nun, wir werden nicht verraten, wie wir unsere zukünftigen Kinder eventuell nennen möchten… sondern wie unsere Kinder uns nennen könnten. Aufgrund unserer Familienkonstellation mit zwei Müttern, sind unsere eigenen „Namen“ nicht gesellschaftlich vorbestimmt. Uns ist bewusst, dass diese gesellschaftliche Normierung natürlich niemanden dazu zwingt sich beispielsweise „Mama und Papa“ zu nennen, es aber vielen die Entscheidung erleichtern dürfte.

Wir haben nun überlegt, wie wir für unsere Kinder heißen möchten. Unsere erste Überlegung war, dass wir unterschiedlich heißen möchten, damit „man“ uns auch auseinanderhalten kann. Also haben wir Vorschläge gesammelt: Mama, Mami, Mom/Mum, Mama K und Mama M, Maman, Mutti, unsere Vornamen.

Die größte Hürde war nun, sich darauf zu einigen, wer von uns welchen Namen „bekäme“, denn wir wollen beide am liebsten ‚Mama‘ heißen. Von auslosen bis „Ich liebe Dich – natürlich darfst Du ‚Mama‘ heißen.“ war alles dabei. Aber keine der Lösungen hat uns wirklich überzeugt und Glücksgefühle empfinden lassen.

Also haben wir überlegt, wer denn eigentlich diese*r „man“ ist, der/die uns auseinanderhalten können muss: unsere zukünftigen Kinder! Und die werden ihre eigenen Wege finden, damit stets klar ist, wer gemeint ist. So entstand die kühne Idee, dass wir auch beide ‚Mama‘ heißen könnten. Eigentlich ist es ja auch gar nicht schlecht „Mama“ zu rufen und dann kommen gleich zwei ;-).

Was die Menschen außerhalb unserer Kleinfamilie mit den Namen anfangen ist außerdem nicht primär unser Problem. Schließlich heißen alle Omas bzw. Opas, die ein Mensch hat, oft auch gleich und werden dann mit weiteren Namenszusätzen unterschieden, wenn in Abwesenheit über sie geredet wird.

Wir wollen also MAMA und MAMA sein. 😀

Advertisements

2 Gedanken zu “Namensgebung

  1. Schön, in anderen Blogs auch mal Dinge zu finden, zu denen wir uns auch Fragen gestellt haben 🙂
    Wir haben auch hin- und herüberlegt und sind mit der gleichen Argumentation (dann kommen eben zwei Leute angerannt, wenn Baby schreit) zu dem Schluss gekommen, dass wir auch Mama & Mama sein wollen!

    Viele Grüße von der Nordsee 🙂

    Gefällt mir

Wenn du einen Kommentar schreibst, erklärst du dich einverstanden mit: https://mamamamakind.wordpress.com/datenschutzerklaerung/

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.